Aktionstage

 

Informationsstand zu den 25. Thüringer Tagen der jüdisch-israelischen Kultur und Israelischer Basar

 

Tage der jüdischen Literatur

Das Anliegen ist es, den Besuchern jüdische Literatur in all ihren Facetten zu präsentieren, seien es Romane, Essays, Poesie, wissenschaftliche Abhandlungen oder religiöse Schriften.

 

Mischpoketage
mit Oma, Opa, Mama, Papa und allen Freunden das jüdische Leben kennenlernen

 

Familientag im Kultur- und Bildungszentrum der Jüdischen Landesgemeinde

 

500+ Reformation geht weiter.
Eine Nacht im DNT

 

Lange Nacht der Wissenschaften

in der Alten Synagoge Erfurt

 

4. Schach-Gedenkturnier

Richard Réti (1889-1929) "Der beste Schachspieler ohne Weltmeister-Titel"

 

Hebräisch-Sprachkurs